Vroni Straub - Vorsteherin Bildungsdepartement

Vroni Straub - Kandidiert für den Nationalrat

ZG NR CSP VroniStraub

  • Jahrgang 1963
  • verheiratet
  • ein erwachsener Sohn
  • diplomierte Hebamme
  • Stadträtin seit 2011, Vorsteherin Bildungsdepartement
  • Vize-Stadtpräsidentin seit 2019
  • Kantonsrätin von 2006 bis Ende August 2019
  • Co-Präsidentin CSP Zug
  • Mitglied des Hochschulrates der Pädagogischen Hochschule Zug
  • Vorstandsmitglied von ProArbeit Zug
  • Mitglied VPOD
  • VR-Präsidentin Zugerbergbahn AG
  • Freizeit: Ausgedehnte Spaziergänge

 

Politische Schwerpunkte: Bildung und Gesundheit

 

«Im Zentrum meiner Politik steht immer der Mensch. Im Kanton Zug und in der ganzen Schweiz sollen Menschen selbstbestimmt und in Würde leben können.» betont Vroni Straub. Das Augenmerk ihres Schaffens gehört den Familien, den Jugendlichen, den sozial Schwächeren und älteren Menschen. Eine gesunde Umwelt und Solidarität sind Grundpfeiler für ein würdevolles Leben.

Vroni Straub setzt sich beherzt für eine faire Politik ein. Sie politisiert eigenständig und unabhängig. Sie arbeitet pragmatisch und wäre eine erfahrene und sehr kompetente Vertretung in Bundesbern.