Magda Feldmann-Müller

Feldmann webneu in den Grossen Gemeinderat und den Kantonsrat

  • 45-jährig
  • verheiratet, drei Söhne
  • Lic.phil Sonderpädagogin, arbeitet an der Heilpädagogischen Schule in Zug
  • Vorstandsmitglied des Lehrerinnen- und Lehrervereins des Kantons Zug
  • Vorstandsmitglied des städtischen Lehrerinnen- und Lehrervereins (stlv)
  • Präsidentin Verein BARcito
  • Freizeit: lesen, kochen, spazieren, Sonne tanken

 

 

Zug - lebenswert für alle

Zug ist mehr als nur ein Finanzplatz. Ich setze mich ein für eine soziale und gerechte Gesellschaft, in welcher der Mensch im Zentrum steht. In Zug sollen Menschen aller Einkommensklassen,Familien mit Kindern, Jugendliche und Pensionierte, Ansässige und Zugezogene Wohnraum finden, Zugang zu guter Bildung haben, Freizeitaktivitäten und Kultur geniessen können. Und einander mit Nächstenliebe, Respekt und Toleranz begegnen. Zug soll auch nach Geschäftsschluss lebendig sein und nicht zu einer unpersönlichen Schlafstadt verkommen. Unsere Stadt soll auch Lebensraum, Wohnort, Spielplatz sein. Ein lebendiger Ort der Begegnung, wo Menschen miteinander ins Gespräch kommen.
Als Heilpädagogin engagiere ich mich für ein umfassendes Bildungssystem, zu welchem alle Zugang haben. Gute Schulen tragen wesentlich dazu bei, dass die jungen Menschen zu verantwortungsvollen Mitgliedern unserer Gesellschaft heranwachsen.
Ich setze mich dafür ein, dass wir Sorge tragen zu unserer schönen Stadt und zu den Menschen die hier leben. Dies ist möglich, wenn wir die Balance einhalten zwischen sinnvoller Erneuerung und Bewahren von traditionellem Gut.

 

Magda Feldmann-Müller
neu in der Grossen Gemeinderat und den Kantonsrat

 

Magda Feldmann-Müller
Rosenbergstrasse 8A
6300 Zug

magda.feldmann@csp-zug.ch