• images/header/logo_abend.jpg
  • images/header/logo_alpen.jpg
  • images/header/logo_hafen.jpg
  • images/header/logo_vorstadt.jpg
  • images/header/logo_vzug.jpg

Barbara Müller Hoteit

Mueller webim Grossen Gemeinderat

  • 48-jährig
  • verheiratet, ein Sohn (19)
  • Schulleiterin / Primarlehrerin
  • Co-Präsidentin der CSP Zug
  • Co-Präsidentin der CSP Schweiz
  • Mitglied der erziehungsrätlichen Begleitkommission zur Integrativen Schulung im Kanton Aargau
  • Freizeit: Kulturgeschichte der Schweiz, lange Spaziergänge

 

Miteinander statt gegeneinander

In der Stadt Zug gibt es viele Menschen, Vereine und Institutionen, welche Feiern, Feste und Anlässe für alle Zugerinnen und Zuger organisieren. Ich denke hierbei zum Beispiel an die schöne und friedliche 1. Augustfeier am See, an die besinnlichen und feierlichen Gottesdienste an Pfingsten und Fronleichnam oder an die vielfältigen und lebendigen Bräuche im Jahreslauf.
Alle diese alten und neuen Traditionen beleben die Gemeinschaft, schaffen Begegnungen und fördern das Gefühl der Zugehörigkeit. Sie tragen wesentlich dazu bei, dass die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zug zu einer solidarischen Gemeinschaft zusammenwachsen. Dies ist in einer Welt mit Hass und Krieg nötiger denn je.
Ich möchte mich im GGR dafür einsetzen, dass wir auf politischer Ebene Projekte ermöglichen, welche die Gemeinschaft stärken und Mensch und Natur gut tun. Erschwinglicher und generationendurchmischter Wohnraum, intakte Naherholungsgebiete gehören ebenso dazu wie ein lebendiges Kulturschaffen oder die Integration von Fremdsprachigen und Menschen mit einem Handicap.
Mit Elan und Freude stehe ich ein für eine lebensfrohe Stadt und eine solidarische Gemeinschaft.


Barbara Müller Hoteit
seit 2015 im Grossen Gemeinderat

 

Barbara Müller Hoteit
Ägeristrasse 72
6300 Zug
barbara.mueller@csp-zug.ch