12. Februar 2017

Die CSP Zug ist dankbar ...

 

...dass die Baarer den Bebauungsplan Unterfeld abgelehnt haben.

 

Die Stadt Zug hat den Bebauungsplan mit 105 Stimmen Differenz angenommen.

Die Baarer haben den Bebauungsplan mit 6o Stimmen Differenz abgelehnt.

 

Somit wurde das Projekt verworfen. Wir hoffen, dass die Bauherren nun ein freundlicheres Bauprojekt umsetzen werden, welches besser zu Zug und Baar passt.